Anzeigen
Pferdebücher, Pferdevideos



Buchtipps

erste Seitevorherige Seite1 2 Seite 3/7 4 5 6 7nächste Seiteletzte Seite

FN-Regelwerke: LPO & Co.

(FN-Aktuell.de - 05.10.2012) Gelb, Rot, Blau und Türkis - so bunt präsentieren sich die Regelwerke der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Eine lebhafte Diskussion auf Facebook ergab jetzt, dass bei Weitem nicht allen Reitern der Unterschied zwischen LPO, WBO, Aufgabenheft und APO bekannt ist. Daher hier eine kleine Erläuterung:

Für Sie gelesen: "Erzähl mir nichts vom Pferd" von Inga Kess

(Freia Schultz-Friese - 01.10.2012) Neben den vielen Sachbüchern sind sie richtig selten geworden, die Geschichten über Pferde, Erlebnisse vergangener Zeiten. Die heute erwachsenen Pferdenarren, die noch auf Pferdeweiden auf dem nackten Pferderücken das Reiten lernten und gefühlte 100x dabei den Boden küssten. 10 km mit dem Fahrrad zum Reitstall, stundenlanges Ausmisten um dann 10 Minuten glücklich auf einem Pferd reiten zu dürfen.

Aller Anfang ist schwer – Leitfaden für neue Parcourschefs

(Comtainment GmbH - 25.05.2012) Wolfgang Meyer aus dem brandenburgischen Diehlo ist seit 40 Jahren internationaler Parcourschef. Jetzt hat der Kursdesigner ein Buch herausgebracht "Parcoursaufbau in der Praxis - Ein Leitfaden für Einsteiger". Ein handliches Nachschlagewerk, das Neulingen im Parcoursbau buchstäblich über die ersten Hürden helfen kann...

DVD Empfehlung: Anatomie verstehen - Besser reiten

(Freia Schultz-Friese - 29.11.2011) In dieser DVD geht es darum, sich einmal Gedanken zu machen über die Anatomie des Pferdes. Wissen Sie welcher Knochen sich beim Reiten wo befindet und wie sich die Muskeln in der Bewegung formen? Dies alles hat direkte Auswirkungen auf das Bewegungsvermögen des Pferdes und damit auf die Leistungsfähigkeit.

Für Sie gelesen: Pferde richtig einfahren mit der Doppellonge

(Freia Schultz-Friese - 03.11.2011) Der Fahrsport erfreut sich wachsender Beliebtheit. Es ist ja auch ein herrlicher Anblick, eine gepflegte Kutsche, davor ein oder mehrere schicke Pferde mit feurigem Blick. Es macht einen Riesenspaß ein solches Gespann zu führen, sich die Pferde einmal aus einer völlig anderen Perspektive anzusehen.

erste Seitevorherige Seite1 2 Seite 3/7 4 5 6 7nächste Seiteletzte Seite